Deutsche zeitungen herunterladen

Die Huffington Post ist am besten für fortgeschrittene, B2-Lernende. Deutsch kann man natürlich auch beim Fernsehen lernen. Aber die meisten Arten von Fernsehen zu sehen, wird Ihnen nicht die gleiche Art von Exposition gegenüber aktuellen Ereignissen geben, und es wird Ihnen nicht helfen, so viel an Ihrer Lektüre zu arbeiten. Der Spiegel ist eines der größten Nachrichtenmagazine Deutschlands, erhältlich in Hochglanzdruck und online. Da Der Spiegel ein Nachrichtensender der Aufzeichnung ist, wird er die Lernenden den drängenden Fragen des Landes aussetzen. Der mögliche Nachteil ist, dass Der Spiegel in komplexem, echtem Deutsch geschrieben ist: Artikel werden für Sprachlernende nicht vereinfacht. Aber die gute Nachricht ist, dass die Artikel in der Regel immer noch einfach genug für Fortgeschrittene der Sprache Lernende sind, um mit einem guten Wörterbuch zur Hand zu rätseln. Um Artikel in deutschen Online-Zeitungen und Zeitschriften lesen und verstehen zu können, braucht man etwas anderes Vokabular als in der Schule. Die Sprache der Zeitungen und Zeitschriften ist der Sprache, die normale Deutsche in täglichen sozialen Interaktionen verwenden, viel näher als das, was man in Schulbüchern oder klassischer Literatur findet. Es ist eher wie Fernsehen oder Radiohören, aber in schriftlicher Form. Da sich jede Sprache ständig weiterentwickelt (wie sich die Welt um uns herum ändert), unterscheiden sich Vokabular und Phrasen, die heute verwendet werden, von denen, die vor zehn oder mehr Jahren populär waren.

Das heißt aber nicht, dass Sie beim Studium der deutschen Sprache keine Literatur lesen sollten. Sie sollten sowohl klassische Werke als auch Tageszeitungen lesen, denn Sie müssen eine solide Sprachbasis entwickeln, die auch zeitgenössischen Stil umfasst, um natürlich zu klingen. Egal was, die Nachrichten werden Ihnen auf jeden Fall mehr Themen des Gesprächs für das Gespräch mit Ihren deutschen Freunden geben. Dies ist nur eine kurze Auswahl der beliebtesten deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften, die Sie online ohne Abonnement lesen können. Weitere Ideen finden Sie in dieser Liste der 80 meistgelesenen deutschen Zeitungen. Wenn Sie deutsche Nachrichten online lesen, profitieren Sie in mehr als nur einer Hinsicht, vor allem, wenn Sie weit weg von Deutschland leben. Neben der Entwicklung des zeitgenössischen Vokabulars werden Sie den Alltag in Deutschland kennen lernen und so die Menschen und ihre Sprache besser verstehen. Mit einer Auflage von derzeit rund 1,37 Verkauften Millionen Verkauften ist die BILD-Zeitung des Axel-Springer-Verlags Deutschlands größte und beliebteste Boulevardzeitung. Die Online-Version dieses Papiers bekommt auch eine Menge Hits jeden Tag. Wenn Sie eine Mischung aus Nachrichten, Klatsch und Sensationslust mögen, sollten Sie bild.de mit einem Lesezeichen markieren. Logo ist eine Kinder-Website, so erklärt es die Nachrichten in abgespeckten Begriffen mit vielen Bildern, Video und sehr einfachem Vokabular.

Da die Nachrichten hier noch vereinfachter erklärt werden als auf Nachrichtenleicht, kann diese Seite eine gute Möglichkeit sein, in die aktuellen deutschen Ereignisse einzutauchen, ohne sich mit komplizierten Konzepten oder Vokabeln zu überwältigen. Deutschlands Volkswirtschaft ist die stärkste Volkswirtschaft in der Europäischen Union, und Merkel ist eine mächtige Führungspersönlichkeit. Folglich werden Sie viele Geschichten sehen, die sich mit der Rolle Deutschlands in der EU befassen: wie das Land den Ton für die Politik vorgibt und wie Deutschland mit anderen Ländern der Eurozone interagiert.